Begin typing your search above and press return to search. Press Esc to cancel.

Six Sigma


Six Sigma

Six Sigma (6σ) | Lexikon | Six Sigma Wiki | Six Sigma Ausbildung | Six Sigma Definition | Six Sigma Prozessoptimierung | Dr. Dirk Jödicke – Prozessoptimierung

SIX SIGMA ist eine Qualitäts-Philosophie, die unterschiedliche mathematische Werkzeuge und Methoden vereinigt. SIX SIGMA basiert auf Daten und Fakten und hat die Zielsetzung, systematisch Prozesse zu optimieren und eine Null-Fehler-Lösung anzustreben.
SIX SIGMA ermöglicht andere Fragestellungen und neuartige Herangehensweisen, um Herausforderungen zu bewältigen. Dadurch setzt SIX SIGMA bei allen Beteiligten Kreativität mit frischen Ideen und neuen Möglichkeiten frei.
SIX SIGMA betrachtet den gesamten Produktionsprozess und konzentriert sich vor allem auf die Prozessstreuungen. SIX SIGMA liefert Antworten auf die Frage, wie sich die Streuung von Prozessen verringern lässt. SIX SIGMA fragt nicht nur, warum ein fehlerhaftes Teil einen bestimmten Defekt hat, sondern auch, warum gute Teile keinen Defekt haben.
SIX SIGMA orientiert sich an finanzwirtschaftlichen Kenngrößen des Unternehmens und an Kundenbedürfnissen. Beschreibung, Messung, Analyse, Verbesserung und Überwachung von
Geschäftsvorgängen und Produktionsprozessen mit statistischen Mitteln bilden den Kern von SIX SIGMA.

 

Anfrageformular